Chancen? Überschreitung der Förderungshöchstdauer

  • Hallo Leute,
    ich wurde nach dem 3. Semester im Wirtschaftsstudium exmatrikuliert, wegen endgültig nicht-bestandener Klausur.


    Da ich lückenlos studieren wollte, wollte ich ein Informatikstudium im SoSe beginnen.
    Das ging leider nur, wenn ich mich in das 2. Fachsemester einschreibe. Ich ließ mich dann einschreiben.
    So begann ich ohne Anrechnung jeglicher Leistungen das Studium.


    Mein Leistungsnachweis im 5.Semester war positiv, wegen dieser Einstufung.
    Nun bin ich im 6. Semester.


    Ich würde für das 7. Semester kein BAföG mehr bekommen.
    Kann ich begründen, dass mir ein Semester fehlt, weil die die Organisation der Universität fehlerhaft ist, damit mein BWZ um 1 Semester verlängert wird?


    Viele Grüße
    Marie