schulische Ausbildung Erzieher - Bafög zurückzahlen?!

  • hey leute,


    ich habe vor eine schulische Ausbildung als Erzieherin zu machen. da ich aber von zuhause ausziehen werde, brauche ich BAföG. bin 20 jahre alt, meine mutter verdient nicht viel und mein vater lebt im Ausland und zahlt seit 10 jahren kein unterhalt


    die frau vom Landratsamt meinte, man müsse das BAföG bei einer schulischen Ausbildung auf die selbe art zurückzahlen, wie bei einem Studium, deswegen rät sie mir gleich zum Studium (was ich aber nicht will)


    bin ich total verwirrt, :confused: ich dachte es zählt noch zu schülerbafög? und dieses muss man ja eig nicht zurückzahlen.


    danke

  • Da sollte sich die gute Frau aus dem LRA mal besser informieren. Schüler-Bafög muss NICHT bei schulischen Ausbildung zurückgezahlt werden.


    Studierende an HS, Fachschulen oder Akademien erhalten Bafög zur Hälfte als Staatsdarlehen. Schüler-Bafög wird als Vollzuschuss gewährt. Daher auch keine Rückzahlungsverpflichtung.

  • ich hab mal beim BAföG-amt angerufen. jetzt versteh ich auch, warum manche so einen hass auf dieses honk haben :mad: :mad: :mad:
    die frau war von anfang an sehr unfreundlich. das war das erste mal, dass ich eine fremde Person am Telefon richtig beleidigt habe.


    ich werde beim LA nochmal nachfragen, vlt ist sie ja schlauer geworden.