Mittlere Reife + Berufsausbildung => danach Förderbar?

  • Hallo Leute,
    kämpfe mich jetzt schon seit einiger Zeit durch die Paragraphen, werde aber nicht daraus Schlau....


    Folgende Situation:


    Ich habe:


    - an der Realschule die Mittlere Reife erworben
    - eine 3 1/2- jährige (verkürzt auf 3 Jahre) Berufsausbildung zum Industriemechaniker abgeschlossen.


    Nun habe ich mich für die Technische Oberschule (Keine Abendschule!!!!) angemeldet, mit dem Ziel, dort die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.


    Kann ich elternunabhängiges BAföG erhalten?



    Was noch dazu kommt: Ich habe dieses Jahr schon Geld verdient (Durch die Ausbildung). Wie ist dann die Lage?
    LG
    BadChick

  • Wenn die Schule ein reines Kolleg ist oder du nach deiner Lehre noch 3 Jahre erwerbstätig warst gibt es elternunabhängiges BAföG.
    Ist die Technische Oberschule überhaupt förderfähig?
    Mit den mageren Angaben kann man das auch nicht prüfen ;)