Bafög und normaler Kredit ist das möglich?

  • Hallo,
    ich erhalte aktuell Bafög, bin in schulischer Ausbildung und möchte wissen, ob es möglich ist (und ob man das darf) einen normalen Kredit zu bekommen (ca. 2000 Euro) ?


    Ich selbst habe ca. 2300 insgesamt auf dem Konto.
    Unterhalb der 5200 Euro Grenze wäre ich dann ja auch immer noch also nehme ich an es geht alles rund oder?


    Ich arbeite auf 400 Euro basis (Probezeit ist schon längere Zeit um) und bekomme Bafög (seit paar Monaten schon) und Halbwaisenrente.


    Ich möchte meine Augen operieren lassen und das kostet komplett 4800 Euro; und nein die Krankenkasse zahlt das leider nicht...
    (es gibt ein 0% Finanzierungsangebot, bei dem Krankenhaus wo das gemacht werden würde)



    Ich stelle hier die Fragen, um sicher zu sein das ich nichts falsch mache und damit alles legitim abläuft (Bafög) usw...


    Vielen Dank an die kommenden Antworten

  • Wenn du eine Finanzierung mit dem Krankenhaus ausmachst, wirst du ja keinen Geldeingang von diesen erhalten sondern deine Rechnung dort abbezahlen. Von daher verändert sich dein Vermögen ja nicht. Ich denke nicht, dass du das irgendwie bei deinem BAföG-Amt rechtfertigen musst, aber schädlich für deine Förderung kann es nicht sein.

  • Das BaföG-Amt kennt auch nicht nur schwarz-weiß. Leg deine Situation offen und schildere die Umstände und wofür du das Geld brauchst. Ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit einer Kürzung rechnen musst, weil du dich operieren lässt

  • Hey danke für die Antworten....
    Ich hab mit beim Bafög Amt nachgefragt und es geht :)
    Die meinten das es sich nicht um einen Gegenstand handelt und solange es finanziell bei mir so funktioniert ist das alles legitim!
    Ich freue mich so :) :) :)