Bewilligungszeitraum nachträglich anpassen | Auslandsbafög Bafög

  • Hallo,


    ich studiere im Master und bekam für den Bewilligungszeitraum Oktober 2013 bis September 2014 Bafög. Von Oktober 2014 bis Februar 2015 arbeite ich und verdiente etwa. 430€. Von März bis August 2015 bin ich in ********.


    Da nun der Bewilligungszeitraum für das Inlandsbafög von Oktober 2014 bis Februar 2015 läuft, werde ich aufgrund meines EInkommens kein Bafög erhalten. Kann ich den Bewilligungszeitraum anpassen lassen, z.B. verlängern von März 2014 bis Februar 2015, so dass das Einkommen auf mehr Monate verteilt wird?
    Warum werden eigentlich zwei getrennte Zeiträume für Inlandsbafög und Auslandsbafög gebildet? Das macht in meinen Augen wenig Sinn.


    Vielen Dank für Eure Hilfe!


    HIer nochmal die Daten in der Zusammenstellung:

    • Bewilligungszeitraum Oktober 2013 bis September 2014
    • Oktober 2014 bis Februar 2015 arbeitete ich und verdiente etwa. 430€
    • März 2015 bis August 2015 Auslandsbafög für China
    • September 2015 werde ich wieder in Deutschland studieren.