elternunabhängiges BAfög

  • Hallöchen,
    unsere Tochter (19 Jahre),verkürzt Ihre Ausbildung um ein halbes Jahr, d.h. sie hat 21/2 Jahre Lehre hinter sich und möchte dann ab 08/09 in einer Fachhochschule (innerhalb v. 1 Jahr) ihr Abi nachholen.
    Sie wohnt alleine, in einer anderen Stadt (in der sie das Abi nachholt) und zahlt Miete und alle sonstigen Kosten bisher selbst.
    Hätte sie Anspruch auf elternunabhängiges BAfög ???
    Da wir Eltern selbstständig sind und immer nach dem Gesamt- Umsatz veranlagt werden, steht fest, dass sie in diesem Fall keinen Anspruch auf BAfög hätte.
    Oder gibt es andere Möglichkeiten dieses Jahr finanziell geregelt zu bekommen.
    LG
    Dwebblerin