Strafe & Bußgeld? - 2 Monate zu viel BAföG

  • Hallo,


    In 2010 habe ich mein Bachelorstudium beendet. Im letzten Semester wurde ich mit meiner Thesis schneller fertig als erwartet und habe diese 2 Monate vor meiner Förderungshöchstdauer abgegeben. Damals war mit leider nicht bewusst, dass die Förderung mit der Abgabe der letzten Prüfung endet (war noch immatrikuliert und habe auf das Ergebnis gewartet). Wie ich jetzt weiß, habe ich damit 2 Monate mehr BAföG erhalten als mir zusteht.


    Nun liegt mir ein Rückzahlungsbescheid vor und ich würde gerne einen leistungsabhängigen Teilerlass beantragen. Dafür muss ich mein Abschlusszeugnis mit Abgabedatum meiner Bachelorthesis einreichen. Meine Frage ist nun:


    Habe ich außer der Rückzahlung des zu viel ausbezahlten BAföG auch mit einer Strafe und Bußgeld zu rechnen?


    Über eine Antwort oder Erfahrungen zu diesem Thema würde ich mich sehr freuen!