Elternunabhängiges Bafög in diesem Zusammenhang möglich

  • Hallo liebe Foren-Gemeinde,
    Ich würde gerne nächstes Jahr mit einer FHR beginnen und elternunabhängiges Bafög in Anspruch nehmen.
    Beginn wäre am 01.08 des Jahres jedoch erst nach den Schulferien, dem 05.09.15.
    Dementsprechend würde ich bei meinem jetzigen Arbeitgeber bis zum 15.09. angestellt (Der Rest ist resturlaub)
    Zu meinen Lebenslauf:
    10.2009-03.06.12 Ausbildung
    Daraufhin direkt von meinem Betrieb übernommen.
    Der Beginn der FOS wäre wie oben genannt am 05.09.15 und mein Arbeitsvertrag gekündigt zum
    15.09 (Die restlichen Tage gehe ich früher wegen Resturlaub)
    Mir ist bereits bekannt, dass Bafög einmal aufrunden darf, gilt es auch in diesem FallDen weg über Vorausleistung würde ich gerne vermeiden.
    Die FOS beginnt an einem Montag, dem 05.09.
    Demnach könnte ich bis einschließlich dem 03.09 arbeiten.
    Der Paragraph 11 Bafög sieht vor: Verbleiben bei der Feststellung des Gesamtzeitraumes einzelne Tage, so gelten sie als voller Monat"
    Mir fehlen demnach vom o.g. Monat 27 Tage
    Ist es dann nicht irrelevant, ob mir die Tage zum Ende hin fehlen ?




    Vielen Dank!