Verwirrt wegen Kindergeldkasse

  • Nun ich brauche eigentlich eine Bescheinigung für das Arbeitsamt, wo drin steht, wann ich das letzte Mal Kindergeld bekommen habe... dar ich ja das Kind bin musste das meine Mutter übernehmen.. Allerdings wollen dir mir soetwas nicht zu schicken meinte meine Mutter zu mir am Telefon.. stattdessen wollen sie mir wieder Kindergeld "andrehen".. angeblich hätte ich anspruch drauf.. nun habe ich gelesen, dass Arbeitslose Leute nur Anspruch auf Kindergeld haben bis zum Alter von 21.. ich bin aber 23.. also was soll der mist? .. Meine Mutter hat natürlich angegeben, dass ich Arbeitslos bin und trotzdem sind die der Meinung mir nen Antrag auftischen zu wollen, der anscheinend sinnlos ist.. sind die Leute da so inkompetent? .. (sorry wegen des harrschen wortes) .. aber ich bin echt total verwirrt; habe ich vielleicht einfach iwas falsch gelesen? xD.. zudem hätten sie mir doch trotzdem einen Bescheid schicken können ab wann ich kein Kindergeld mehr bekommen habe.. -.- .. immerhin steht das in unseren Arbeitslosen Geldbescheiden die ganze zeit drin obwohl es ja garnicht so ist.. und damit das geklärt wird hätte ich gerne einen bescheid gehabt ist doch nur nen ödes stück papier oO.. .. kann mir da jemand irgendwie eine Antwort drauf geben?