Eltern im Ausland,was zu tun?

  • Brauche ich diese Dokumente? 0

    1. Ja,unbedingt! (0) 0%
    2. Ne! (0) 0%
    3. Bei einem anderen Mitarbeiter nachfragen! (0) 0%

    Liebe Leute,


    ich habe mit meiner Ausbildung am 1.August angefangen. Ich verdiene 520 Brutto,also 380 Netto. Ich habe keine Unterstützung,ich bezahle alles alleine und ich kriege es nicht hin. (= ich habe kein Geld genug zum Essen oder am Ende des Jahres die Heizung usw. bezahlen,wenn die Abrechnung ankommt) also ich habe ziemlich viel Angst. Bafög kann ich nicht bekommen,also ich habe 2 andere Optionen: BAB und wenn die abgelehnt wird,Wohngeld. Wohngeld geht klar,aber ich hab Probleme mit BAB und wenn ich WG möchte,muss ich erstmal BAB beantragen.


    Ich bin Ungarin und lebe alleine in Deutschland. Mein Studium ist nicht anerkannt hier,deswegen habe ich keine Arbeit gefunden und musste eine Ausbildung anfangen. (ich habe kein Geld und Zeit für die Anerkennung,es dauert lang,es kostet viel und es ist wahnsinnig kompliziert) Mein Studium ist daher nicht relevant,haben sie bei der Arbeitsagentur gemeint,also ich kann BAB beantragen.


    Nun hab ich alles besorgt und ausgefüllt,ich hab aber Probleme mit dem Einkommen der Eltern
    Ich bin 24 Jahre alt,ich bekomme seit 2012 keine Unterstützung von meinen Eltern. Sie haben nie in Deutschland gelebt,meine Mutter hat einen MiniJob in Ungarn und mein Vater ist Rentner.
    Die Frau hat gemeint,dass ich trotzdem eine Steuererklärung von meinen Eltern haben muss oder Einkommensnachweis.
    Steuern sind in Ungarn total anders,also es macht ja kein Sinn. Einkommensnachweis kann ich irgendwie besorgen und übersetzen lassen,aber sie verdienen beide 400 Euro im Monat,das ist auch nicht relevant,da 400Eur in Deutschland und in Ungarn etwas anders bedeutet.


    Muss ich eigentlich diese Dokumente wirklich beantragen oder kann ich einen Zettel schreiben,dass meine Eltern nicht hier leben und ich hab mit denen nichts zu tun?
    Ich wollte nur fragen,bevor ich meine Eltern und mich selbst quäle mit 100 Dokumenten und gebe eine Menge Geld für die Übersetzung aus.


    Danke!

  • Hallo,


    was soll diese unsinnige Umfrage? :mad:


    Zitat

    Bafög kann ich nicht bekommen,also ich habe 2 andere Optionen: BAB und wenn die abgelehnt wird,Wohngeld. Wohngeld geht klar,aber ich hab Probleme mit BAB


    Falsch. Du hast nur eine Option: BAB. Wohngeld kommt nicht in Betracht.


    Zitat

    ich habe kein Geld und Zeit für die Anerkennung,es dauert lang,


    Blödsinn. Die Anerkennung eines Studiums kostet weder Geld noch (viel) Zeit.


    Zitat

    Steuern sind in Ungarn total anders,also es macht ja kein Sinn.


    Wenn Du so an die Sache rangehst, macht ein Antrag auf BAB tatsächlich keinen Sinn. Woher hast Du das Hintergrundwissen, wie die Arbeitsagentur die Steuererklärung aus einem EU-Land bewertet? Weißt Du da mehr als z.B. ich?


    Zitat

    das ist auch nicht relevant,da 400Eur in Deutschland und in Ungarn etwas anders bedeutet.


    Richtig. In Ungarn sind 400 € wesentlich mehr als in Deutschland.


    Sorry - Du redest hier davon, daß Du keine "Zeit und Geld" für eine Anerkennung Deines Studienabschlußes hast, Steuererklärungen "keinen Sinn" machen und irgendwelche Einkommen "nicht relevant" sind. Gleichzeitig willst Du eine Leistung haben, um deinen Lebensunterhalt hier zu finanzieren - aber das zu beantragen "quält" Dich ungemein. Dann laß es sein. Oder liefere die entsprechenden Unterlagen.


    Sajnálom.


    Szia!

  • Hallo, der tiefere Sinn der Umfrage entgeht mir leider auch. Allerdings sehe ich ein ganz anderes mögliches Problem. Evtl. bist Du als Ausländerin gar nicht förderfähig. Auch käme eine Ablehnung wegen deines Abschlusses in Frage, es sei denn, Du kannst nachweisen, dass der Abschluss nicht in Deutschland anerkannt wird und arbeitsmarktlich nicht verwertbar ist. Für Ausländer in einer Berufsausbildung, welche jedoch den Zugang zu BAB nicht erhalten, gibt es noch ein Sonderprogramm Mobi-Pro EU. Wie der Stand bei diesem Programm ist, müsste ich auch erst ergoogeln. dms