Bafög für Dolmetscherschule Köln ?

  • Ich möchte gerne eine Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten an der Dolmetscher Schule Köln belegen.


    Übersetzerschule und Dolmetscherschule Köln auf der Seite steht,dass eine Bafög Förderung möglich ist, aber ohne Details


    Da ich nur Realschulabschluss habe, ist Uni nicht möglich. Diese Schule fordert aber Kursgebühren die 395€ monatlich betragen.Dazu kommt, dass ich 200km von Köln entfernt wohne und deshalb dahinziehen müsste und ne Wohnung mieten müsste.


    Inwieweit würde ich da was von Bafög bekommen?


    Als ich letztes Schuljahr die Höhere Handelsschule besuchte, habe ich 538€ monatlich Schülerbafög bekommen, die Schule war aber auch in meinem Ort und ich teile mir die Wohnung mit meiner Oma weswegen ich nur 140€ für die Miete abdrücken müsste.


    In Köln würden dann ja erheblich mehr Kosten auf mich zukommen. Deswegen wollte ich mich mal informieren. Habe übrigens keine Eltern und kein Vermögen, Oma ebenfalls nicht (geringe Rente)


    Danke im voraus

  • I... Diese Schule fordert aber Kursgebühren die 395€ monatlich betragen.....
    Danke im voraus


    Hallo,
    unabhängig von deinem evtl. BAföG-Anspruch, kann ich mir nicht vorstellen, wie Du die monatlichen Gebühren
    bezahlen willst; weil diese beim BAföG nicht enthalten sind bzw. grundsätzlich nicht berücksichtigt werden.


    dms


    PS: zu deinem BAföG-anspruch werden sich bestimmt die BAföG-Profis hier noch melden.