BAB und Kindergeld?

  • Hallo,


    da mir etwas über 200 Euro BAB monatlich zustehen und ich ca. 470 Euro Netto Ausbildungsvergütung bekomme. Der Kinderfreibetrag ist bei 8004 Euro, den hätte ich ja dann überschritten?
    Nun gibt es doch einen Freibetrag der angerechnet werden kann? § 67 Abs 2. Nur. 3 SGB III? Also 58 Euro monatlich. Jährlich ca. 700 Euro. Dann wäre ich unter der Kinderfreibetragsgrenze.
    Leider weiß ich nicht, ob beim Kindergeld der Freibetrag berücksichtigt wird.
    Kenn sich damit jemand aus? Danke im Voraus.

  • Hallo,


    da mir etwas über 200 Euro BAB monatlich zustehen und ich ca. 470 Euro Netto Ausbildungsvergütung bekomme. Der Kinderfreibetrag ist bei 8004 Euro, den hätte ich ja dann überschritten?
    ....
    Kenn sich damit jemand aus? Danke im Voraus.


    Hallo,
    da Du im BAB-Forum gepostet hast,
    leider wird sich hierher kaum ein Kindergeldkundiger verirren.


    Aus BAB-Unterforum hierher verschoben.


    ...
    Der Kinderfreibetrag ist bei 8004 Euro, den hätte ich ja dann überschritten?
    Nun gibt es doch einen Freibetrag der angerechnet werden kann? § 67 Abs 2. Nur. 3 SGB III? Also 58 Euro monatlich. Jährlich ca. 700 Euro. Dann wäre ich unter der Kinderfreibetragsgrenze.
    Leider weiß ich nicht, ob beim Kindergeld der Freibetrag berücksichtigt wird.
    Kenn sich damit jemand aus? Danke im Voraus.


    Ein Freibetrag im SGB III kann doch nicht bei einer Berechnung nach dem Steuergesetz berücksichtigt werden???


    dms