Studium abbrechen,Abi nachholen

  • Hallo ;)


    Ich habe vor mich nach 2 Semestern des studierens zu exmatrikulieren.
    Da ich nur Fachhochschulreife mit 3,7 habe stehen mir jetzt nicht allzu viele Chancen offen und ich wollte dies beheben indem ich mein Abitur über den zweiten Bildungsweg nachhole.
    Ich habe eine abgeschlossene schulische Ausbildung und ein Jahr Vollzeit gearbeitet,außerdem habe ich die beiden Semester Studentenbafög bezogen
    Habe ich nun Chancen auf den Anspruch von elternunabhängigem Bafög?


    Danke im voraus,
    MfG Nino

  • Erfüllst Du die Voraussetzungen des § 11 Abs. 3 BAFöG?
    Das wären z. B. 36 Monate betriebliche Ausbildung und anschließend mind. 36 Monate Geld verdienen?
    Falls nein, dann sind Deine Eltern weiterhin im Boot.


    franjo