Studienwechsel im Master

  • Ich schließe dieses Sommersemester mein Studium mit einem Bachelor ab. Mein Traummasterstudiengang einer sehr guten Universität beginnt jedoch ausschließlich zum Sommersemester, d.h. ich müsste ein Semester dazwischen überbrücken.
    Ich überlege mich während dieser Zeit für den gleichen Master, jedoch an einer nicht so guten Universität zu bewerben und nach einem Semester an meine 'Traumuniversität' zu wechseln. So könnte ich mir Leistungen ggf. anrechnen lassen.


    Ich bin mir unsicher ob es ein Fachrichtungswechsel ist, denn obwohl der Name des Masters identisch ist, schließt der eine Master mit M.A. und der andere mit M.Sc. ab.


    Eventuell erwähnenswert ist, dass ich im Bachelor schoneinmal meinen Studiengang nach dem zweiten Semster gewechselt habe.


    Angenommen ich erhalte für das erste Mastersemester Bafög, könnte ich dann bei einem Wechsel an eine andere Uni das Bafög weiterhin erhalten?

  • Im Master ist kein FRW möglich, falls Du weiterhin BAFöG haben möchtest. Das ist im BAföG nicht vorgesehen.
    Setze Dich mit Deinem STW und der Zentralen-Studienberatung (ZSB) Deiner Uni in Verbindung!
    Ggf. müßtest Du Dich für ein Semester beurlauben lassen.


    franjo