Bafög für Studium nach Ausbildung u. 3-jähriger Berufserfahrung

  • Hallo und Guten Tag!


    Ich bin 23 Jahre alt und fange nach einer abgeschlossenen Ausbildung sowie 3-jähriger Berufserfahrung ein Studium der Wirtschaftspsycholgie an. Ich wohne noch bei meinen Eltern und habe mir während meiner Berufstätigkeit eine Summe angespart. Ich hätte da einige Fragen:


    Bekomme ich Bafög?
    Müssen meine Eltern ihre Finanzen offenlegen? Oder jetzt wieder für mich aufkommen?
    Muss ich mein Angespartes erst aufbrauchen und/oder muss ich es überhaupt angeben? Ich möchte meinen Eltern auch weiterhin Kostgeld und Miete zahlen so wie bisher.
    Bekomme ich überhaupt noch Kindergeld?


    Gruß
    Drossel