Exmatrikulation im 4 Semester, jetzt neues Studium. Finanzierungsmöglichkeiten?

  • Hallo zusammen,


    ich habe mal eine Frage und hoffe Ihr könnt mir helfen.


    Ich habe 4 Semester Chemieingenieurwesen studiert und wurde nun exmatrikuliert weil ich Physik nicht bestanden habe. Jetzt will ich mich an einer anderen Hochschule bewerben, aber höchstwahrscheinlich auch im naturwissenschaftlichen Bereich aber mit mehr Biologie (hab schon ne Ausbildung als Arzthelferin).


    Bisher hatte ich Bafög bekommen.


    Habe ich überhaupt Anspruch auf Bafög bei einem Studiengangwechsel?
    Bzw. gibt es weitere Möglichkeiten?


    Zusatzinfo:
    Ich wohne mit meinem Freund zusammen, will aber nicht das er für mich aufkommen muss und meine Eltern verdienen zu wenig.


    Schon mal vielen Dank!!!



    Lg Gina (26 Jahre)

  • Klartext...
    Keine Chance, noch einmal in die BAföG-Förderung zu gelangen. :(
    Durch den FRW (Studienabbruch) nach dem dritten Semester wirst Du von einer Weiterförderung ausgeschlossen.
    Ausnahme...
    Du müßtest einen "unabweisbaren Grund" vorbringen und auch belegen, damit Geld fließen könnte.
    Eignungsmängel - also auch Zwangsexmatrikulationen - zählen nicht dazu.


    franjo