Wohngeld mit Krankengeld

  • :) Hallo zusammen,
    ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!!
    Meine Mutter bezieht Krankengeld und ich habe jetzt meine Ausbildung begonnen. Die Miete ist viel zu hoch und da meine Mutter nur Krankengeld bezieht,reicht das Geld nicht mehr aus um uns zu versorgen.
    Vorher habe ich gearbeitet und ihr einen Teil vom Gehalt abgegeben. Doch was soll ich jetzt von 410€ noch abgeben???Gibt es irgendwelche Förderungen, die meine Mutter beantragen kann??? Soweit ich weiß kann ich ja kein BAB beantragen,da ich noch Zuhause wohne.
    Selbst wenn meine Mutter das Kindergeld bekommt ,reicht das Geld nicht aus. Was kann ich / wir noch alles beantragen,damit Geld in die Kasse kommt???? :confused:


    Ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt :rolleyes: