Bachelor-master-übergang

  • Hallo ich werde nächstes Jahr meinen BachelorAbschluss machen und hoffe den master anschließen zu können.
    Jetzt hab ich wegen des BAföG ein paar Fragen.
    Wie sind die genauen Regelungen?
    Ich hab gelesen, dass zwischen Bachelor und master nur 1 Monat liegen darf. Worauf bezieht sich das?
    Wird die Förderungssumme von ba und ma generell zusammen gezogen? So das sich aus beidem die maximale
    Rückzahlungssumme von 10.000€ ergibt? Oder muss man dabei drauf achten, dass nur 1 Monat dazwischen liegt?
    Oder ist es generell egal und es sind zwei verschiedene Förderungen die jeweils zurück gezahlt werden müssen.
    Kann mir das bitte mal jemand erklären. Und Tipps geben was man beachten muss und wie man noch irgendwas rausholen kann.
    Bin auf das Geld angewiesen.
    Danke.
    LG