Förderhöchstdauer erreicht (Master) nun Wechsel der Hochschule

  • Hallo,


    ich habe 3 Semester im Masterstudium studiert (noch nicht beendet, da letztes Semester Erasmus). Mein Masterstudium dauert in der vorgesehenen Zeit sowieso nur 3 Semester.
    Jetzt wechsele ich die Hochschule und mache gleichzeitig einen Fachwechsel (verwandt, aber nicht identisch).
    Ich frage mich nun, ob mein Anspruch auf Bafög der letzten 3 Semester verfällt?
    Ich habe nicht vor einen weiteren Antrag zu stellen, aber bin mir jetzt unsicher, ob ich das das Geld für die letzten 3 Semester zurück zahlen muss?


    janyjane

  • Für eine mögliche Weiterförderung nach einem Wechsel innerhalb des Masterstudiums muß ein unabweisbarer Grund anerkannt werden.
    Die Vergangenheit ist nicht betroffen; sprich, Du kannst die bisherige Förderleistung behalten.
    Du muß dem BAföG-Amt natürlich den Wechsel bzw. den Abbruch des Masterstudiums mitteilen. Dann wird die Förderung eingestellt.
    In der Verwaltungsvorschrift (BAföGÄndVwV 2013) ist dieses in der Tz. 7.3.15a klar geregelt.


    franjo

  • Hallo Franjo,


    danke für deine rasche Antwort. ich habe dem Amt schon Bescheid gesagt, ich warte nur noch auf meine neue Imma damit ich diese an das Amt senden kann.


    Viele liebe Grüße,


    janyjane