Förderung möglich?

  • Hallo,


    ich möchte im Oktober studieren und habe mich mit meiner fachgebundenen Hochschulreife auf der Uni beworben. Ich habe schon öfters gehört, dass man elternunabhängig gefördert wird wenn man bei Studienbeginn 30 Jahre alt ist und über den 2. Bildungsweg die Reifeprüfung abgelegt hat. Wie ist es nun aber wenn ich (nach einer Berufsausbildung) auf der Schule vor der fachgebundenen Hochschulreife bereits die Fachhochschulreife absolviert habe? Wird es dann so gewertet, dass ich schon mit unter 30 eine Hochschulzugangsberechtigung hatte und daher nicht alle Voraussetzungen erfüllt sind?


    Danke im Voraus!