Fachrichtungswechsel aus wichtigem Grund?


  • Hallo, hat das BAföG-Amt auch die Möglichkeit die bisherigen Bewerbungen auf den verschiedenen Hochschulen für die verschiedenen Studiengänge der Seite hochschulstart.de eines Studenten einzusehen oder kann Unterlagen dazu anfordern?
    Kann bei einem Fachwechsel ein wichtiger Grund wie zum Beispiel der Neigungswandel auch abgelehnt werden, wenn man zukünftig einen Studiengang absolvieren möchte, für den man sich vor dem ersten Studiengang bereits schonmal parallel beworben hat, da die Neigung ja bereits bekannt war?
    Beispielsweise bewarb man sich neben Wirtschaftswissenschafte bereits früher auch für Wirtschaftsinformatik und Informatik, hat sich dann jedoch für Wirtschaftswissenschaft entschieden. Möchte man jetzt während des Wirtschaftswissenschaftstudiums nach Wirtschaftsinformatik wechseln liegt ja der Verdacht nahe, dass die Neigung bereits vor Antritt des ersten Studiums bestand was dazu führen könnte, dass das BAföG für diesen Fachwechsel abgelehnt würde?


    Was meint Ihr dazu?