Was steht mir oder meiner Familie zu?

  • Was steht mir oder meiner Familie zu?

    Diese und ähnlich lautende Fragen wiederholen sich hier im Forum ständig.


    Kindergeld, BAföG und Wohngeld, Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende und Leistungen der Grundsicherung, Betreuungs- bzw. Elterngeld, Kinderzuschläge für Eltern mit geringem Einkommen u.v.m. ... Der Staat fördert Familien mit jeder Menge Leistungen!

    Doch… WIE + WANN + WO + oder auch... weshalb nicht ?:confused:


    Leider lässt das verzweigte und unübersichtliche Netz direkter Zuschüsse, der indirekten Förderung oder Vergünstigungen welche von zahlreichen unterschiedlichen Stellen verwaltet wird, Eltern andere Anspruchsberechtigte über ihre Ansprüche und die Wege zur Durchsetzung ihrer Rechte oft im Dunkeln tappen.

    Doch jetzt soll alles besser (aber garantiert nicht einfacher) werden. Denn es gibt - zumindest in NRW - einen aktualisierten Ratgeber über finanzielle Hilfen!:)

    Das aktuelle Buch „Finanzielle Hilfen für Familien“ der Verbraucherzentralen in NRW informiert, was Familien und Bedürftige zusteht und auf welchen Wegen sie Leistungen bekommen.
    Der Ratgeber gibt einen Überblick über die verschiedenen Hilfearten und die jeweils zuständigen Behörden oder Ansprechpartner.

    Mit Tipps und Hinweisen, welche Unterlagen bei der Antragstellung notwendig sind und welche Formalitäten sonst zu beachten sind, gibt der Ratgeber dem interessierten/bedürftigen Leser Hilfestellungen.

    Diesen und ähnlich informative Ratgeber sind in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen NRW erhältlich. Ob es ähnliche Ratgeber auch in den anderen Bundesländern erhältlich sind, weiß ich nicht.

    Ansonsten, schau und bestelle hier:
    Finanzielle Hilfen für Familien: Ratgeber der Verbraucherzentrale zu Familie + Kinder. Die Themen des Buches: Elterngeld, Kinderzuschlag, Kindergeld, Unterhaltsvorschuss, BAföG, Wohngeld, Sozialversicherung, Rentenversicherung, Krankenversicherung, E


    franjo