Ist BAfög ein Muss ? oder ein Kann ? (sache)

  • Hallo an alle.
    Ich habe ein Antrag auf BAfög gemacht und habe zum zuständiger Amt geschicht.
    Ich wohne mit meine Ältern in Deutschland und ich studieren in Rumänien Medicin in 8 Semester.
    Das antrag habe ich fast 8 Monate gestelt
    aber nach 3 Monate kommt abgehlent. Begrundung weill ich in aussland Studieren und sie sind nicht für mich zuständigt.
    Aber das war amt für Studium in Rumänien.
    Ein Paradox.
    Ich mache einspruch. Ich bekomme Antwort das ist in Bearbeitung.
    Von da habe keine antwort mehr bekommen.
    Ich weiss nicht was soll ich machen.
    Meine Ältern können uns nicht mehr unterstüzen. sie haben schön Geld bis Jetzt gehlien.
    Was soll ich weiter machen.
    Ich deke das ich kein Geld mehr habe meine Studium weiter zu machen.
    Muss ich weiter beteln oder gibs eine gesetliche weg ?


    vielen dank
    Robert

  • Nach Deiner Schilderung bist Du nicht BAföG-berechtigt.
    Du hast keinen Anspruch auf Unterstützung.


    Um einen grundsätzlichen BAföG-Anspruch zu haben, müssen Deine Eltern bzw. Du bestimmte Auflagen erfüllen.
    Dazu gehört eine entsprechend lange Zeit der Erwerbstätigkeit in Deutschland.


    Das BAföG-Amt wird Deinen Widerspruch an ein Verwaltungsgericht weiter geleitet haben, wovon dann irgendwann die Zurückweisung des Widerspruches erfolgen wird.


    Und das hat nichts damit zu tun, dass das Land Rumänien der EU angehört.


    Also, eine Unterstützung für Dein Studium in Rumänien durch den Deutschen Staat gibt es nicht.


    franjo

  • Hallo
    Meine Ältern sid hier schön 26 Jahre.
    Wir wohnen hier, Leben hier und meine ältern bezahlen Steuer wie alle andere.
    Ich wiederholle mich ungern.
    Habe gefragt wenn gesetlich ist ein Muss oder ein Kann......
    Die Bearbeitung dauert immer so viel ?
    Was soll das ?
    "Also, eine Unterstützung für Dein Studium in Rumänien durch den Deutschen Staat gibt es nicht."
    Kannst Du lesehn was ich geschriben oder laufen hier auch überzeugen rechte..?
    ................

  • Durch den sehr spärlichen Angaben war und ist keine andere Beantwortung Deiner Eingangsfrage möglich.
    Wegen Deiner unqualifizierten abschließenden Kommentierung
    "Kannst Du lesehn was ich geschriben oder laufen hier auch überzeugen rechte..?"


    ziehe ich mich hier zurück.
    franjo

  • Hallo,


    Zitat

    Kannst Du lesehn was ich geschriben


    Naja, "lehsen" kann man schlecht, was Du "geschriben" hast - aber wie auch immer: franjo kann genauso wie alle anderen lesen, was Du "geschriben" hast, nämlich


    Zitat

    ch studieren in Rumänien Medicin in 8 Semester.


    Was hat das nun mit Deinen idiotischen Nazi-Vorwürfen zu tun?


    Zitat

    Wir wohnen hier, Leben hier


    Nein, Du wohnst und lebst nach Deinen eigenen Aussagen eben nicht "hier" in Deutschland (worauf auch Deine sehr mangelhaften Sprachkenntnisse hinweisen, die kaum für ein Medizinstudium in Deutschland ausreichend sein dürften), sondern in Rumänien. Und warum sollte der deutsche Staat für jemand eine Leistung bezahlen, der irgendwo im Ausland lebt und studiert? Das hat franjo vollkommen richtig erkannt und beantwortet.


    Ansonsten finde ich Deine Antwort mehr als fragwürdig.


    Gruß!

  • Wenn Du nicht lesehn kanst dann nehmt Brielle. wenn Du nicht verstehnst dann ist etwas anderes.
    Jetzt kommt alle der sehr schlau sind und reif meine sprache oder meine schreib weise.
    Alle mit "warum sollte der deutsche Staat für jemand eine Leistung bezahlen, der irgendwo im Ausland lebt und studiert"
    Ist das nicht schön recht radikal ?
    Wo wweiss du wo ich geboren bin?
    Und ich habe diese Gesetze nicht gemacht. Gibs auch Förderung für Leute die In Ausland Studieren wollen , Wo besser ist ls hier ..
    Ich lebe hier.
    Kanst Mir sagen wie kannst Du Studieren und nicht anwesen binst ?
    Das heisst für deine kentnise Vorüber aufentahl.
    Kann schön sein das für euch nicht gut deutsch schreiben kann aber habe deutlich geschrieben und ihre redet was anderes was mich nicht Interesiert.
    Ich habe noch eine einfache Frage. aber ihr muss noch richtig lesen . Ist doch in eure Spreche.
    Oder soll ich in andere Sprache schreben. Ich fruchte das ihre nicht in der lage seit zu lesehn.
    Schade
    Mann such Antort und ist gleich Angegriefen mit Deutsche Stadt. Und bedeutung .
    Ist das Nur für euch Deutsche oder wie soll ich verstehen?
    Oooooo

  • Noch was
    Darum heiss -in ausland Studieren-
    weil Du da hingest und da lernst und musst Du auch essen un schlafen..
    Der Mittel punkt von Familien und leben ist immer da wo Du hingehörst.
    ist bissien schwer für euch...
    Trotz Deusch mächtig.

  • Hallo,


    Zitat

    Ist das nicht schön recht radikal ?


    Nein. Das ist eine Feststellung.


    Zitat

    Wo wweiss du wo ich geboren bin?


    Der Geburtsort ist im Zusammenhang mit Deiner Frage nach BaföG unbedeutend.


    Zitat

    Ich lebe hier.


    Nein, machst Du nicht. Du Studierst in Rumänien, lebst also dort.


    Zitat

    Kanst Mir sagen wie kannst Du Studieren und nicht anwesen binst ?


    Kann ich nicht sagen. Schon allein deswegen, weil das alles nichts mit BaföG zu tun hat. Hier ist allein entscheidend, ob Du ein Studium in Deutschland absolvierst.


    Zitat

    Das heisst für deine kentnise Vorüber aufentahl.


    Das heißt "vorübergehender Aufenthalt" und hat absolut nichts mit BaföG zu tun. Noch einmal in aller Klarheit: für ein Studium im Ausland gibt es von deutscher Seite kein BaföG.


    Zitat

    Oder soll ich in andere Sprache schreben. Ich fruchte das ihre nicht in der lage seit zu lesehn.
    Schade


    Ja, bitte eine andere Sprache. Denn zumindest Deine Deutsch-Kenntnisse sind fürchterlich.


    Zitat

    Mann such Antort und ist gleich Angegriefen mit Deutsche Stadt.


    Du hast eine Antwort bekommen, hast darauf sofort vermutet, daß hier "Rechte" antworten und bist nicht in der Lage, zu begreifen, daß Du keinen Anspruch auf BaföG hast. Abgesehen davon, daß Dich hier niemand mit einer "Deutsche Stadt" angegriffen hat.


    Zitat

    Noch was
    Darum heiss -in ausland Studieren-
    weil Du da hingest und da lernst und musst Du auch essen un schlafen..
    Der Mittel punkt von Familien und leben ist immer da wo Du hingehörst.
    ist bissien schwer für euch...
    Trotz Deusch mächtig.


    Mag alles sein, obwohl es absolut nicht "schwer" ist, das zu begreifen. BaföG wird nur für Studiengänge in Deutschland mit vielleicht einem Auslandssemester geleistet. Nicht aber für Studenten, die offensichtlich ihr Studium vollständig im Ausland absolvieren, wie es bei Dir der Fall sein dürfte.


    Zitat

    Der Mittel punkt von Familien und leben ist immer da wo Du hingehörst.
    ist bissien schwer für euch...


    Nö, ist nicht "bissien schwer" und hat auch nichts mit einem Anspruch auf BaföG zu tun.


    Gruß!