Kindergeld mit eigenem kind

  • Hallo ich heiße Michaela ,bin 22 Jahre alt und mache momentan meine 2. Ausbildung . Ich habe eine kleine Tochter die 3 Jahre alt ist und Lebe mit mein Freund zusammen . Ich bekomme Vollwaisenrente da ich keine Eltern mehr habe ! Steht mir da noch Kindergeld zu ? Ab 01.01.2012 ist ja die Einkommensgrenze für Kindergeld wegefallen oder irre ich mich da ? Steht es mir zu oder nicht ? Meine Antrag auf Kindergeld wurde abgelehnt mit der begründung , das einkommen wäre zu hoch ( Rente, Lehrlingsgeld+BAB ) . Darauf hinn habe ich Wiederspruch eingelegt . Da ja ab 2012 die Einkommengrenze entfallen ist . Ich bekamm darauf ein Antwort von der Famillienkasse mit dem worten .: Das wiederspruch verfahren kann noch nicht endschieden werden das sie noch auf eine Dienstanweisung warten und unaufgefordert auf mich draufzukommen ! Ich weis einfach nicht weiter , fühle mich in Stichgelassen .

  • Hallo,


    Zitat

    Ab 01.01.2012 ist ja die Einkommensgrenze für Kindergeld wegefallen oder irre ich mich da ?


    Du irrst Dich teilweise. Bei einer Zweitausbildung darfst Du eine Nebentätigkeit von nur maximal 20 Stunden je Woche ausüben. Da Du aber nichts von einer solchen Nebentätigkeit schreibst, wäre die Ablehnung anfechtbar.


    Gruß!

  • Ja also , ich befinde mich momentan in meiner 2. Ausbildung ( Schulische Ausbildung ) . Diese habe ich aber erst anfang Semptember 2012 Angefangen ! Davor befand ich mich bis zum 31.August.2012 in meiner ersten Ausbildung . Habe aber das ganze Jahr 2012 bis heute kein eigenes Kindergeld bekommen . Muss dazu aber sagen in meiner ersten Ausbildung im Jahr 2009-2011 habe ich Kindergeld bekommen .
    Bin Vollwaise bekomme nur ein geringen satz Bafög und Lebe mit mein Freund zusammen (gering verdiener). Ich habe Anfang 2012 eine Ablehnung bekommen daraufhin wiederspruch eingereicht . Mit der begründung das an 2012 die Einkommenzgrenze weggefallen ist .