Letzte Aktivitäten

  • Simone81

    Hat eine Antwort im Thema Betriebskostenpauschale beim Wohngeld verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    ja, die dürfen das. ;-) Heizung und Strom werden nicht bei den Mietkosten berücksichtigt, sondern nur die Grundmiete und die kalten Nebenkosten (= Bruttokaltmiete). Wenn im Mietvertrag keine gesonderten Beträge für Heizung und Strom genannt sind,…
  • Simone81

    Beitrag
    Hallo Teodora,

    es ist egal, ob du bei den Eltern wohnst oder andersrum. Ihr zählt halt als Haushaltsgemeinschaft, und alle Haushaltsmitglieder bis zum 3. Verwandtschaftsgrad werden zusammen gerechnet. (§ 5 WoGG) Ihr müsst also zu dritt den Antrag…
  • Liebe Community,

    ich habe schon viele Beiträge zu diesem Thema gelesen, jedoch konnte ich keine passende Antwort für meine Situation finden.. Deswegen frage ich jetzt euch und hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen. :)

    Ich habe bisher immer mit meiner…
  • Benjamin92

    Hat das Thema Betriebskostenpauschale beim Wohngeld gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,
    ich bin zurzeit Student und wohne im Studentenwohnheim. Gleichzeitig habe ich auch Wohngeld beantragt. Im Wohnheim bezahle ich 254€ Grundmiete und 71€ Betriebskostenpauschale. In der Betriebskostenpauschale ist schon alles drin enthalten,…
  • else

    Hat das Thema Mindesteinkommen gestartet.
    Thema
    Hallo liebes Forum,

    Ich bräuchte eure Erfahrung.
    Wer kennt sich damit aus, wieviel Mindesteinlommen man haben muss um Wohngeld zu beziehen?
    Ich meine Einnahmen ohne Lohn zb.

    Viele Grüße
    Else
  • Jacknife

    Thema
    Hi, ich habe dieses Jahr Aktien im Wert von ca. 4200€ verkauft und Aktien im Wert von 8000€ gekauft.

    Nun sagte mir die Dame vom Wohngeldamt dass jegliches Einkommen auf das Wohngeld angerechnet werden müsse.
    Das überrascht mich etwas, da ich ja mehr Geld…
  • PhyMa91

    Hat das Thema Kfw Kredit gestartet.
    Thema
    Hallo alle zusammen,

    ich habe eine Frage bezüglich des Wohngelds. Angenommen man hat einen Kfw Kredit durch's Studium, den man monatlich zurückzahlt. Ist es rechtens, wenn jemand anders diesen Kredit für eine gewisse Zeit zurückzahlt, wie z.B. Oma…
  • Sandy_71

    Hat eine Antwort im Thema Ausbildung, fachabi, Studium verfasst.
    Beitrag
    Wie lange ging deine Ausbildung?
    3 Jahre?
    Hast du danach 3 Jahre gearbeitet und konntest dich selbst unterhalten?
    War die Ausbildung kürzer musst du entsprechend länger gearbeitet haben.
  • dg2708

    Thema
    Hallo zusammen,

    ich benötige eine kurze Auskunft, um meinen Sachstand zu sichern:

    Ich habe 2019 meinen Bachelor absolviert und hätte im konsekutiven Master weiterhin Anspruch nach BAföG gehabt.

    Aufgrund der massiven Erschwernis der Finanzierung überlege…
  • dms

    Beitrag
    Hallo,

    § 50 Abs. 3 sagt aus, dass über die Ausbildungsförderung in der Regel für ein Jahr (Bewilligungszeitraum <BWZ>) entschieden wird.

    Stellt Ihr also den Antrag im Oktober 2021, dann könnte der BWZ bis September 2022 gehen.

    Gem. § 24 Abs. 1 sind für…
  • Hallo liebes Forum,

    meine Tochter wird ab Oktober 2021 ein Studium beginnen und ich schlage mich gerade durch die Möglichkeiten der Bafög Förderung.

    Ich hatte in 2019 ein Einkommen, welches - lt. Bafög Rechner - niedrig genug war, so dass eine Bafög…
  • Herbstwetter2020

    Beitrag
    Vielen herzlichen Dank für Deine sehr wertvolle Einschätzung!
  • Simone81

    Beitrag
    Gesetzgrundlage habe ich jetzt keine im Kopf. Wir hatten mehrere Fälle, in denen die Regierung einen Widerspruch abgelehnt hat, weil entweder kein Darlehensvertrag vorlag oder dieser nicht den Anforderungen genügte.

    Ich würde sagen, es kommt auch ein…
  • Herbstwetter2020

    Beitrag
    Vielen Dank Simone, gerne würde ich es vermeiden, einen Darlehensvertrag mit meiner Mutter zu machen. Ist dieser zwingend notwendig (gibt es dafür eine Gesetzesvorlage?), oder würde es auch ausreichen, wenn ich a) meiner Mutter das Geld ab sofort in…
  • Simone81

    Beitrag
    Hallo,

    Darlehensverträge zwischen Eltern und Kindern müssen einem Vergleich mit einem "richtigen" Darlehensvertrag (z. B. mit der Bank) standhalten, da sonst unterstellt wird, dass es sich eigentlich um Unterhalt handelt. Ihr solltet also…
  • dms

    Hat eine Antwort im Thema BAB Fragen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Dominik)

    Hallo,

    da ja noch ein bißchen Zeit ist, empfehle ich, mal die Seite Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) durchzulesen.

    Den Ausbildungsvertrag schließt man eigentlich ab, weil man die Ausbildung machen will.

    Im übrigen wird BAB gefördert,…
  • Dominik

    Hat das Thema BAB Fragen gestartet.
    Thema
    Hallo,

    Ich bin 19 Jahre alt und mache gerade meine Mittlere Reife die ich im Jahre 2022 hoffentlich erfolgreich abschließen werde, zum glück ist bist dahin noc hetwas Zeit, dennoch habe ich jetzt schon fragen die sich um das BAB handeln, ich lebe…
  • Didixa123

    Hat das Thema Ausbildung, fachabi, Studium gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,



    I ch hätte da eine Frage wegen des elternunabhängigem Bafög. Ich habe 2017 meine Lehre als Köchin erfolgreich abgeschlossen. Danach habe ich direkt versucht mein Abitur nachzuholen was allerdings nach einem halben Jahr gescheitert ist.…
  • Herbstwetter2020

    Thema
    Ich bin selbständige, alleinerziehende Mutter und lebe mit meinen beiden minderjährigen Kindern (5 und 8 Jahre) in einer Mietwohnung. Durch Corona habe ich nun fast Totalausfall meiner Einkünfte und Aufträge. Im Oktober 2020 habe ich Wohngeld…