Letzte Aktivitäten

  • Sandy_71

    Hat eine Antwort im Thema Krankengeld + Bafög-Antrag verfasst.
    Beitrag
    Die erste Frage die geklärt werden muss, gibt es für ein Teilzeitstudium überhaupt BAföG?
  • StudHagen

    Hat das Thema Krankengeld + Bafög-Antrag gestartet.
    Thema
    Hallo Zusammen,

    ich bin seit längerem krankgeschrieben und kann aus gesundheitlich meine bisherige stark-körperliche Tätigkeit nicht mehr ausüben. Ich habe mich daher für ein Studium entschlossen und studiere seit kurzem in Teilzeit. Meine…
  • Vanessa

    Hat eine Antwort im Thema BAföG: Erbschaft im Freistellungszeitraum verfasst.
    Beitrag
    Dankeschön, ich schreibe eine Mail ans BVA - telefonisch sind die schwer zu erreichen, habe ich festgestellt.
    Ein schönes Wochenende und viele Grüße.
  • Vanessa

    Like (Beitrag)
    Du musst es dem Amt melden.
    Dann werden die schon entscheiden, was zu tun ist.


    Erneut das BAFÖG-Gesetz nicht beachtet
  • Euler

    Hat eine Antwort im Thema BAföG: Erbschaft im Freistellungszeitraum verfasst.
    Beitrag
    Du musst es dem Amt melden.
    Dann werden die schon entscheiden, was zu tun ist.


    Erneut das BAFÖG-Gesetz nicht beachtet
  • Vanessa

    Thema
    Hallo,
    nach dem Tod meiner Oma habe ich etwas geerbt.

    Momentan bin ich von der Rückzahlung freigestellt, da mein monatliches Einkommen unter dem Freibetrag liegt.
    Bin ich verpflichtet, die Schulden mit dem Erbe zurückzahlen? Welche Verpflichtungen ergeben…
  • Euler

    Hat eine Antwort im Thema Unterhalt und Werksstudententätigkeit verfasst.
    Beitrag
    Wenn du einen Bedarf von 995 hast und mehr verdienst, warum sollte dann Unterhaltsanspruch bestehen?
    Vermutlich kannst du insgesamt 50-100 abziehen, aber es reicht trotzdem.
    Was genau ist deine Frage?
  • deherdan

    Thema
    Hallo Zusammen,

    wer ist fit zum Thema : Unterhalt und Werksstudententätigkeit.

    Hier die Details dazu:

    Regelbedarf 860 > über 25 Jahre in 2022
    + KV/PV/STG -Beiträge 135
    Bedarf 995

    ./. Kindergeld - 0
    ./. BaFög - 0
    ./. Werkstudent - 1100 (z.B. 1100 - ??…
  • trtrt999

    Thema
    Hallo beisammen,

    ich und meine Freundin sind ein wenig ratlos. Grundlegend bekommt sie Höchstsatz und hat dieses auch in Vergangenheit bekommen. Für das nächste Semester musste sie wieder einen Antrag abgeben mit den Einkommensunterlagen der Eltern.…
  • melika021

    Hat das Thema Bafög beim zweit studium gestartet.
    Thema
    Guten Tag,
    ich habe einen Anspruch auf Bafög.
    Ich befinde mich zurzeit in der zweiten Semester.(anfang zweiten semeter) Ich habe im ersten Semester keine Klausuren geschrieben bzw mich zu Klausuren nicht angemeldet. Da ich leider unter Depression gelitten…
  • melika021

    Hat eine Antwort im Thema Anspruch auf Befög nach der Ausbildung? verfasst.
    Beitrag
    Guten Tag,

    ich habe einen Anspruch auf Bafög.
    Ich befinde mich zurzeit in der zweiten Semester.(anfang zweiten semeter) Ich habe im ersten Semester keine Klausuren geschrieben bzw mich zu Klausuren nicht angemeldet. Da ich leider unter Depression gelitten…
  • Euler

    Hat eine Antwort im Thema Anspruch auf Befög nach der Ausbildung? verfasst.
    Beitrag
    Ich bin nur Laie, aber das sollte funktionieren.
    Du wirst normales Bafög bekommen und davon die Hälfte wieder zurückzahlen müssen.
  • Malin W99

    Thema
    Ich bin Malin 23 Jahre alt und bin fast mit der Erzieherausbildung fertig. Derzeitig stellt sich die Frage, ob ich nach dem Aufstiegsbafög, welches ich derzeitig beanspruche, weiteres Bafög bekommen kann. Der nächste Schritt wäre ein Studium "Soziale…
  • dadaniel

    Thema
    Hallo,

    ich habe mit meiner Frau ein gemeinsames Girokonto sowie ein Depot, das auf unserer beiden Namen läuft.

    Wie wird das Vermögen vom Girokonto und der Aktienbestand berücksichtigt? Ich habe beim Googlen mehrfach gelesen, es würde nur hälftig…
  • Dinh

    Thema
    Hallo,
    Mit dem Bescheid vom 18.11.1994 wird mein Rückzahlungsbeginn auf den 30.04.1995 festgesetzt.
    Bis heute (nach 28 Jahren) habe ich einen Teil der Schuld bereits zurückgezahlt und die Rückzahlungspflicht lückenlos freigestellt.

    2019 gab es eine…