Letzte Aktivitäten

  • TatSaMa

    Hat eine Antwort im Thema Wohngeld zurückzahlen ?! verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    Danke für die Info :-)

    Dann heißt das, dass sie nur aus Kulanz den Oktober nicht zurück haben möchten? Ihn aber eigentlich auch zurück fordern könnten?

    LG
  • dms

    Hat eine Antwort im Thema Bafög abgelehnt verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von benny's)

    Hallo benny's,

    danke für die Info. Wo liegt die Altersgrenze?

    dms
  • Hoppel

    Hat eine Antwort im Thema Wohngeld zurückzahlen ?! verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    (Zitat von TatSaMa)

    das ist nicht richtig. Zu Unrecht gezahltes Wohngeld kann auch rückwirkend zurückverlangt werden.

    Mit Anspruch auf Schüler-BaföG besteht kein Anspruch auf Wohngeld mehr. Je nachdem, ab welchen Monat das BaföG gezahlt wurde,…
  • TatSaMa

    Hat das Thema Wohngeld zurückzahlen ?! gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,
    Leider kann mir aus meinem Umfeld niemand bei diesem Thema weiterhelfen daher die Frage jetzt hier an euch.

    Soviel ich weiß darf schon bereits ausgezahltes Wohngeld nicht zurück gefordert werden.


    Situation:

    Ich haben Wohngeld…
  • Hoppel

    Hat eine Antwort im Thema Bafög abgelehnt verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    (Zitat von benny's)

    und auch das ist mal wieder eine falsche Aussage
    (Zitat von benny's)

    Noch eine falsche Behauptung.

    Ich bleibe dabei: Du hast wenig Ahnung von Wohngeld, glaubst aber, dennoch Antworten geben zu können.

    (Zitat von benny's)

    Nichts…
  • benny's

    Hat eine Antwort im Thema Änderung eigenes Einkommen vergessen - was tun? verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    bei Einkommen neben BaföG ist immer der gesamte Bewilligungszeitraum zu betrachten. Selbst wenn es keinen großen Einfluss nimmt, gelten die Bedingungen wie zum Zeitpunkt der Genehmigung nicht mehr (
  • benny's

    Hat eine Antwort im Thema Bafög abgelehnt verfasst.
    Beitrag
    Autsch, du bist ja ein wunderbarer Administrator... richtig nett und hilfreich ... hast du schon Vorschläge oder Tipps mit viel Inhalt gegeben?


    Ja aus irgendwelchen Gründen habe ich den Teil mit dem Zwischenzeugnis überlesen bzw. scheinbar das mit…
  • Theo

    Hat eine Antwort im Thema Dauer Bearbeitung Wohngeld-Antrag verfasst.
    Beitrag
    Ist ein Antrag auf Vornahme eines Verwaltungsakts ohne zureichenden Grund in angemessener Frist sachlich nicht beschieden worden, so ist die Klage nicht vor Ablauf von sechs Monaten seit dem Antrag auf Vornahme des Verwaltungsakts zulässig (§ 88 Abs. 1…
  • Koalafied

    Hat eine Antwort im Thema Dauer Bearbeitung Wohngeld-Antrag verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Hoppel)

    Vielen Dank für die Info. Wo genau kann ich das denn nachlesen? LG
  • Koalafied

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    (Zitat von Koalafied)

    ja - 6 Monate.

    Gruß!
  • Hoppel

    Hat eine Antwort im Thema Dauer Bearbeitung Wohngeld-Antrag verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    (Zitat von Koalafied)

    ja - 6 Monate.

    Gruß!
  • Koalafied

    Hat das Thema Dauer Bearbeitung Wohngeld-Antrag gestartet.
    Thema
    Liebe Leute,

    ich befinde mich in den Endzügen meines Masterstudiums. Da ich ein Praktikum gemacht habe, bin ich nun über die Regelstudienzeit. Ich habe einen Studienabschlusskredit erhalten, der seit Oktober 2018 läuft.
    Im Oktober 2018 habe ich…
  • Lisa1999

    Hat das Thema Bafög Abi nachholen gestartet.
    Thema
    Hallo,
    Meine Situation: ich mache momentan eine Ausbildung die ich im Sommer nächstes Jahr abschließe, danach möchte ich gerne mein Abitur nachholen. Allerdings nicht das Fachabi sondern das ‚allgemeine‘ Bzw in Richtung soziales auf einer…
  • Hallo hallo,

    ist es möglich, nach Rückzahlungsbescheid (4,5 Jahre nach BA-Studium) das Geld auf einen Schlag zurückzuzahlen um unter die Vermögensgrenze zu kommen und für den Master erneut Bafög beantragen zu können?

    Hintergrund: ich habe vor ein paar…
  • Hoppel

    Hat eine Antwort im Thema Alter der Unterlagen eines Wohngeldantrages verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    (Zitat von ETW)

    nein. Bei einem Minijob werden weder Lohnsteuer noch KV gezahlt, weil das der Minijob nicht her gibt. Von daher muß bei Dir noch anderes Einkommen oder eine andere Konstellation vorhanden sein.
    (Zitat von ETW)

    Vollkommen richtig.…
  • ETW

    Thema
    Ich beziehe seit 2 Jahren Wohngeld. Bei dem Antrag habe ich immer die Unterlagen vom Vorjahr also für 2017 von 2016, für 2018 von 2017 vorgelegt.

    Es wurde der pauschale Abzug mit 20 % veranschlagt für Lst, KV u PV. Weil ich einen Minijob habe,bei dem…
  • phoenix596

    Thema
    Hallo,


    von Freunden wurde mir gesagt, dass wir zwischenzeitlich

    bis ich einen neuen Job gefunden habe Wohngeld beantragen könnten.

    Da wir ein Haus abzahlen gibt's das auch und nennt sich dann Lastenzuschuss.

    Habe das nun mal nachgelesen und sitze…
  • bafoeg296

    Thema
    Hallo,

    Ich bekomme seit April 2018 Bafög. Zum Zeitpunkt der Antragstellung habe ich in meinem Minijob monatlich 150€ verdient. Dies wurde in der Berechnung ja nicht berücksichtigt, da es weniger als 450€ sind.

    Nun habe ich im Juli diesen Job gekündigt…
  • Burakgecer

    Thema
    Sehr geehrte Damen und Herren;

    Wie der Titel schon sagte, ich und Mitbewohner studieren auch an der RWTH Aachen und wohnen in ein 2 Raum Wohnung zusammen. Wir erlauben nicht Bafög Stipendium zu erhalten, weil wir nicht- EU Bürger sind und unsere…
  • Hoppel

    Hat eine Antwort im Thema Wohngeld erst nach 3 Monaten Wohndauer? verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    (Zitat von NatalieS)

    ja.

    Gruß!