bafoeg-aktuell.de Forum

BAföG, Wohngeld, Kindergeld, Unterhalt, Soziales

Letzte Aktivitäten

  • Euler

    Hat eine Antwort im Thema Aktualisierungsantrag: Brutto oder Netto? verfasst.
    Beitrag
    Aha, danke!
    Und wie wird dann berücksichtigt, bzw. dem Amt klar gemacht, dass sich mein Nettogehalt deutlich verringert hat?
  • Theo

    Hat eine Antwort im Thema Aktualisierungsantrag: Brutto oder Netto? verfasst.
    Beitrag
    Das voraussichtliche Bruttogehalt im Bewilligungszeitraum muss angegeben werden.
  • Hoppel

    Hat eine Antwort im Thema Pflegegeld verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    Wow - Du hast die Energie gehabt, einen Smiley zu verwenden, aber nicht eine Sekunde darüber nachgedacht, daß man nicht einfach irgendeine Frage ohne jegliche weiteren Informationen und ohne auch nur annähernd normale Umgangsform in ein Forum…
  • Euler

    Hat eine Antwort im Thema Aktualisierungsantrag: Brutto oder Netto? verfasst.
    Beitrag
    Der Grund meiner Frage ist folgender: Mein Bruttogehalt hat sich kaum verändert, aber durch die Scheidung ist mein Nettogehalt deutlich gesunken. Wie muss man das dem Amt bekanntmachen?
  • Euler

    Thema
    Was muss im Formblatt 7 (Aktualisierungsantrag) angegeben werden?
    Bei: "positive Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit einschl. Versorgungsbezügen, Urlaubsgeld und Weihnachtszuwendungen"
    Brutto oder Nettogehalt?
  • Keule

    Hat das Thema Pflegegeld gestartet.
    Thema
    Pflegegrad und Pflegegeld 2 wird es mit dem Wohngeld verrechnet:?:
  • Attis

    Hat eine Antwort im Thema Wohngeld Anspruch? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Hoppel)

    Habe das monatliche nötige Vermögen das nötig ist zu meinem Gehalt draufgerechnet und eingegeben.

    Alles klar. Danke!
  • Hoppel

    Hat eine Antwort im Thema Wohngeld Anspruch? verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    (Zitat von Attis)

    und woher soll der Rechner wissen, daß Du Vermögen hast?

    Stelle den Antrag - und gut ist.

    Gruß!
  • Attis

    Hat eine Antwort im Thema Wohngeld Anspruch? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Theo)

    danke für deine Antwort.

    Wie tue ich das jetzt im Wohngeldrechner berücksichtigen. Wenn ich da 899€ eingebe, dann kommt, dass ich keinen Anspruch habe, obwohl das ja das Mindesteinkommen ist.

    Sorry für die vielen Fragen...
  • Hoppel

    Beitrag
    Hallo,
    (Zitat von Seyhan)

    ja.

    Gruß!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Aktualisierungsantrag: Brutto oder Netto? 3

      • Euler
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      31
      3
    3. Euler

    1. Pflegegeld 1

      • Keule
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      17
      1
    3. Hoppel

    1. Wohngeld Anspruch? 14

      • Attis
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      467
      14
    3. Attis

    1. Voraussichtliche Änderungen zu früh mitgeteilt. War das ein Fehler? 1

      • Seyhan
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      96
      1
    3. Hoppel

    1. Wohngeld trotz 2 monatiger Zuverdienst? 1

      • Luendl
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      118
      1
    3. Theo