bafoeg-aktuell.de » Geld

Weitere Förderungen und Finanzen für Studenten

Studenten haben sich bei Banken und Finanzdienstleistern schon längst als die Zielgruppe von Morgen ins Bewustseit gesetzt, so wird die Palette an Finanzprodukten für Studierende immer breiter und größer. Um BAföG, Bildungskredit und Co. verwalten zu können und auch am globalen Handel im Onlinegeschäft teilnehmen zu können, werden spezielle Girokonten und Kreditkarten angeboten, die mit zusätzlichen Boni, Vergünstigungen und anderen speziellen Aktionen locken. Auch im Bereich der Krankenversicherung oder bei Krediten setzen die Anbieter auf die Zielgruppe Studenten. In den folgenden Artikeln werden diese Finanzprodukte für Studenten erläutert

Studentenkonto - Kostenloses Girokonto für Studenten

kostenloses KontoFür die laufenden Zahlungsverpflichtungen und den monatlichen Geldeingang an BAföG und anderen Hilfen für das Studium ist ein Konto unerlässlich. Dabei kann man durch ein kostenloses Girokonto für Studenten sehr viel Geld sparen, weil die Kontoführungsgebühren entfallen, und zusätzlich von Startguthaben bei Neuabschluss profitieren. Viele Banken spendieren zum Studentenkonto zusätzlich eine Kreditkarte, teilweise auch ein Depot und Tagesgeld. Mit dem Girokonto Vergleich für Studenten erhält man einen Überblick zu den Offerten, die es aktuell gibt und kann sich ausführlich über die Vorzüge informieren.

Kreditkarte für Studenten - kostenlose Kreditkarte

Kreditkarte kostenlosUnabhängig vom Bargeldbestand im Portmonee bezahlen zu können stellt sich oft als großer Vorteil heraus, insbesondere wenn es darum geht, ganz flexibel auf Angebote einzugehen. Hier kommt die Studenten Kreditkarte ins Spiel, die sich in den letzten Jahren bei den Studierenden zunehmender Beliebtheit erfreut. Finanzielle Flexibilität und niedrige Kosten ermöglichen hier den bargeldlosen Zahlungsverkehr. Zugleich profitieren Studenten mit der Kreditkarte von zahlreichen Aktionen der Partnerunternehmen und sparen so zusätzlich bares Geld. Zu den weiteren Vorzügen der Studentenkreditkarte gehört der Auslandseinsatz, für den bei manchen Anbietern keine Gebühren anfallen, auch nicht für den Bargeldbezug. Verschiedene Anbieter von Studenten Kreditkarten und kostenlosen Kreditkarten finden Sie im folgenden Vergleich. 

Krankenversicherung für Studenten - PKV und GKV

Private Krankenversicherung Anders als später im Arbeitsleben, haben Studenten während ihrer Studienzeit selbst die Möglichkeit, über die Art der Krankenversicherung zu bestimmen. Im Idealfall bleiben sie in der kostenlosen Familienversicherung der Eltern krankenversichert, dies geht allerdings nicht immer, gerade wenn das Studium bereits fortgeschritten ist. Zu den weiteren Möglichkeiten zählen die Krankenversicherung für Studenten der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) und die private Krankenversicherung für Studierende (PKV Studenten). Studenten, die also nicht mehr die Möglichkeit der Familienversicherung haben, müssen sich zwischen einer der beiden Formen der Krankenversicherung entscheiden.

Tagesgeldkonto - Tagesgeld Auswahl für Studenten

TagesgeldkontenAuch Studenten können von Tagesgeld Angeboten profitieren und ihr Guthaben, auch wenn es nur ein kleines ist, gewinnbringend und renditestark anlegen. Als risikolos, zinsstark und aufgrund der täglichen Verfügbarkeit eignet sich ein Tagesgeldkonto am besten, welches ähnlich eines Sparbuchs funktioniert. Zudem bieten die Direktbanken, die dieses Produkt in der Regel online anbieten, attraktive Startguthaben, von den Studenden und andere Neukunden profitieren können.

Studentenkredit

Kredit onlineIn der Regel haben Studenten recht geringe Chancen, an einen Kredit zu kommen. Der Grund liegt hier ganz klar auf der Hand: Meist verfügen sie, außer durch BAföG oder kleinen Studentenjobs, über kein laufendes Einkommen und haben auch kein Vermögen, welches als Sicherheit angeboten werden kann. Speziell für Studierende gibt es deshalb von Banken Studentenkredite, die mit günstigen Zinsen hervorstechen und keine Sicheheiten benötigen. In manchen Fällen übernimmt der Bund sogar die Bürgschaft, wie es beim Bildungskredit der Fall ist.

Die letzten Nachrichten
VGW 6