Hallo,

aktuell mache ich eine Weiterbildung zum Industriemeister (Teilzeit). Ich versuche mal mein Vorhaben welches mich zu der Frage bewegt hat in einer Liste darzustellen:

1.5.2015-1.5.2017 Weiterbildung zum Industriemeister IHK Teilzeit (mit Bafög bzw. Aufstiegsförderung)

nun plane ich folgendes:

- Weiterbildung zum Betriebsinformatiker (HWK) welche aus 3 Teilen besteht

1. Teil: 200h Professioneller EDV Anwender
2. Teil: 300h Netzwerk-Service Techniker
3. Teil: 300h Anwendungsentwickler

Den 1. Teil könnte ich aufgrund meiner beruflichen Erfahrung überspringen, wodurch sich folgende Fragen ergeben:


A) Steht mir 2 mal Bafög pro Jahr zu?
B) kann ich Bafög überhaupt nutzen (es sind ja 3 einzelne Kurse die zu dem Ergebnis "Betriebsinformatiker" führen)
C) Wenn ja muss ich da die Kurse oder das Ziel "Betriebsinformatiker" eintragen?
D) wenn ich den 1. Kurs überspringe komme ich ja nicht auf die Stundenvorgabe, ist dies ein Problem?


Ich hoffe ich habe mein Anliegen nicht zu verwirrend dargestellt, aber ehrlich gesagt bin ich absolut ratlos.