Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wohngeld zu meinen Gunsten falsch berechnet

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    1

    Standard Wohngeld zu meinen Gunsten falsch berechnet

    Hallo. Ich wollte gerade den Weiterleistungsantrag für mein Wohngeld fertig machen und hab mir dazu den letzten Bescheid rausgeholt und auf diesem gesehen das mein monatl. Einkommen 300 Euro geringer angegeben ist als mein tatsächliches. Und bei den Unterhaltszahlungen sind es monatl. 105 zuviel angegebener Unterhalt. Wie es aussieht wurde das Wohngeld somit zu meinen Gunsten falsch berechnet.

    Ich weiß gerade nicht wie ich mich verhalten soll. Ich kann mir eine evtl. Rückzahlung derzeit nicht leisten und der Fehler liegt ja auch nicht bei mir. Andererseits brauche ich das Wohngeld ja auch zukünftig für meinen Lebensunterhalt.
    Wenn es tatsächlich durch das Amt falsch berechnet wurde, kann dann das Geld vom Amt zurück gefordert werden?? Oder gibt es da Fristen?? Danke für eure Antworten.

  2. #2
    Super-Moderator
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.705

    Standard AW: Wohngeld zu meinen Gunsten falsch berechnet

    Hallo,

    das Einkommen, welches im Bescheid steht, ist nicht unbedingt mit dem realen Einkommen identisch, da hier gewisse Pauschalisierungen vorgenommen werden können.

    Wenn es tatsächlich durch das Amt falsch berechnet wurde, kann dann das Geld vom Amt zurück gefordert werden??
    Selbstverständlich.

    Gruß!

Ähnliche Themen

  1. BAB-Bescheid evtl. falsch berechnet?
    Von lucy_87 im Forum Berufsausbildungsbeihilfe (BAB)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 20:33
  2. Wohngeldbescheid, falsch berechnet???
    Von jul3m4us im Forum Wohngeld Anspruch und Antrag
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 10:43
  3. bafög falsch berechnet! Hilfe!!
    Von isa88 im Forum Bescheid und Rechtsbehelf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 17:36
  4. kindesunterhalt falsch berechnet?
    Von rubi im Forum Kindesunterhalt (Minderjährige)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 09:54
  5. Förderungshöchstdauer falsch berechnet?
    Von bienchen83 im Forum Bescheid und Rechtsbehelf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 13:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •