Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Auszug von WG Mitgliedern->Kann die Miete nicht alleine zahlen.

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.11.2016
    Beiträge
    3

    Standard Auszug von WG Mitgliedern->Kann die Miete nicht alleine zahlen.

    Hallo ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Ich (31 Jahre) mache seit Februar dieses Jahres eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker, welches noch etwa 1 Jahr dauert und ich beziehe lediglich Meisterbafög(AFBG) 229 € Zuschuss/ 446 € Darlehen.
    Mit dem Geld bin ich auch relativ gut über die Runden gekommen, da ich mit 2 Geschwistern mir eine Wohnung teile (87 QM/640€ Warmmiete). Nun habe ich ab Januar nächsten Jahres ein Problem, da beide wegen individuellen (Schwangerschaft/Therapie) Gründen Ausziehen wollen.

    Ich kann die Miete alleine nicht stemmen!
    Ich möchte aber auch nicht ausziehen, da ich dort schon seit 1990 Wohne und mir die Wohnung sehr am herzen liegt, zudem ist der Wohnungsmarkt in Hamburg katastrophal und ich müsste sehr sehr viel Zeit aufwenden um eine neue Wohnung zu bekommen(welches bis Januar begrenzt ist), sowie Geld(welches ich nicht habe) um den Umzug zu finanzieren.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass das Wohngeldamt für ein Jahr einen Teil meiner Miete bezahlt?

  2. #2
    Super-Moderator
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.668

    Standard AW: Auszug von WG Mitgliedern->Kann die Miete nicht alleine zahlen.

    Hallo,

    äh - und wie hoch ist nun die Miete?

    Gruß!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.11.2016
    Beiträge
    3

    Standard AW: Auszug von WG Mitgliedern->Kann die Miete nicht alleine zahlen.

    Die Kaltmiete beträgt 470€. Die Warmmiete 640€.

  4. #4
    Super-Moderator
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.668

    Standard AW: Auszug von WG Mitgliedern->Kann die Miete nicht alleine zahlen.

    Hallo,

    640 € Miete bei 675 € Einnahmen? Wie willst Du denn von 35 € Dewinen Lebensunterhalt finanzieren.

    Keine Chance auf Wohngeld.

    Gruß!

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.11.2016
    Beiträge
    3

    Standard AW: Auszug von WG Mitgliedern->Kann die Miete nicht alleine zahlen.

    Müsste ich mir einen Minijob(450€) suchen damit es klappt?

Ähnliche Themen

  1. Vater sagt er kann nicht mehr zahlen
    Von BernhardM im Forum Kindesunterhalt (Volljährige)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 19:04
  2. 2 volljährige Kinder, muss ich alles alleine zahlen?
    Von a+c im Forum Kindesunterhalt (Volljährige)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 20:34
  3. Ausziehen, wie Miete zahlen?
    Von john399 im Forum Elternunabhängiges BAföG
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 20:50
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 01:53
  5. kann man Miete zurück verlangen?
    Von Max B. im Forum Rückzahlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 21:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •