Frage zur Angabe über Einnahmen aus Kapitalvermögen

  • Hallo Community,


    Ich bin mir bei folgender Sache unklar. Ich habe in den letzten 3-4 Monaten ungefähr 6500 € in Aktien investiert. Jetzt weiß ich natürlich nicht, wie ich das als zu erwartende Einnahmen angeben soll, denn ich weiß ja nicht im Voraus, wie sich meine Aktien entwickeln werden. Was muss ich denn da also angeben? Irgendeinen willkürlichen schätzwert? Mein Aktienportfolio besteht sowohl aus risikoarmeren Aktien (Daimler...) und auch spekulativeren Aktien, welche meine Gesamtperformance jederzeit verschlechtern könnten.

    Ich habe irgendwo aufgeschnappt, dass man bei Einkünften aus Kapitalvermögen, also Aktien, immer das Vorjahr als Referenz nimmt, jedoch habe ich im Vorjahr (2016) noch keine Aktien gehabt.


    Ich will an der Stelle natürlich keinen Fehler mache, da es bestimmt ärgerlich wäre, wenn ich am Ende das ganze Wohngeld zurückzahlen müsste, nur, weil ich hier ein paar Angaben falsch ausgefüllt habe.


    Im Übrigen habe ich noch ein Prämiensparkonto, von dem ich dieses Jahr 56€ Prämie bekommen habe.


    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.