Wohngeld? Nebenjob & Ausbildungsgehalt

  • Hallo ihr Lieben,

    ich hoffe inständig, das mir jemand weiterhelfen kann.


    Ich bin noch 24 (w), in meiner ersten Ausbildung, habe Nebenbei einen 450€-Job und bekomme ca 420€ Ausbildungsgehalt. Da mein 25. Lebensjahr im Dezember erreicht ist, habe ich keinen Anspruch auf Kindergeld.


    Ich habe bis zum Sommer 2017 BAföG bekommen, da ich jetzt jedoch das nicht anrechnungsfreie Azubigehalt bekomme, habe ich auch hier nun keinen Anspruch mehr.


    Ich wohne mit einer Freundin, die z.Z. ALG 1 bezieht in einer WG.


    Die Kaltmiete beträgt 670€ und diese Nummer der Gemeinde ist nun auf 2 herabgesetzt worden.


    Habe ich in meinem speziellen Fall ein Recht auf Wohngeld oder irgendetwas anderes, um mir meine Existenz zu sichern?


    Lieben Gruß, Karla