Berufsausbildungsbeihilfe und Meister-Bafög

  • Hallo zusammen,


    ich bin im Moment in einer Ausbildung zum Fachlageristen (2 Jahre Ausbildungszeit) und erhalte für diese Berufsausbildungsbeihilfe, da ich bereits alleine wohne. Jetzt habe ich die Möglichkeit nach diesem Abschluss ab September noch 1 weiteres Jahr Ausbildung zu machen, um dann die Abschlussprüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik abzulegen (3jähriger Ausbildungsgang). Start ist im September 2016. Gleichzeitig könnte ich bereits an der IHK die Weiterbildung zum Logistikmeister beginnen (2 - 2,5 Jahre).


    Kann ich Berufsausbildungsbeihilfe für das 3. Jahr Ausbildung und Meister-Bafög für die Weiterbildung zum Logistikmeister gleichzeitig erhalten?!?:confused:


    Gruß
    Alex


  • Hallo,
    für das dritte Jahr besteht noch BAB-Anspruch.
    Wie die Voraussetzungen für das Meister-BAföG sind, weiß ich nicht.
    Im übrigen finde ich es sehr sportlich, zwei doch anspruchsvolle Schulen parallel zu betreiben.
    Ich frage mich, was passeirt, wenn du die Fachkraft nicht schaffst.
    Erfüllst du dann noch die Voraussetzungen für den Logistikmeister?


    Aber gut, du hast im Unterforum BAB nachgefragt, und
    ich habe Dir aus BAB-Sicht geantwortet.


    Vielleicht verirrt sich noch jemand hierher, der sich mit Meister-BAföG auskennt.


    dms
    PS: dein Ausbildungsbetrieb sollte der Zweigleisigkeit zustimmen